``Samael´´


Enemy-radar Aggro-Info Target-Info Exp-o-meter Mob-Info Mob-skill-info Target-warning Auto-pickup-setup HTML-export Auto-fishing-setup BladeDancer-setup BladeDancer-setup Help commands Help commands Auto-exp-setup Pot setup

``Samael´´ ist ein komplexes Programm zur Automatisierung und Spieler-Unterstützung für das MMORPG Lineage II (L2) bis einschließlich der Version "Gracia Final". Es überwacht und manipuliert den gesamten Datenverkehr zwischen Server und Spiel, beachtet aber die Privatsphäre des Spielers, indem es die Login-Informationen nicht entschlüsselt.
``Samael´´ kann beispielsweise verwendet werden, um einen Buffer zu simulieren, der hinter dem eigenen Charakter hinterher läuft, Party-Einladungen vom eigenen Charakter akzeptiert, dann automatisch Buffs auf den Charakter ausführt und die Party wieder verlässt. Wahlweise auch als Zweit-Charakter, welcher hilft Monster zu töten, den eigenen Charakter heilt oder Spoil/Sweep benutzt. In jedem PvP ist ``Samael´´ ebenfalls ein wichtiger Helfer für automatische Benutzung von Tränken, zum Aufspüren von feindlichen Spielern oder zum automatischen Anvisieren, welches in L2 schnell über Sieg oder Niederlage entscheiden kann.
``Samael´´ unterstüzt sowohl offizielle Server von NCSoft, als auch private Server wie L2J oder L2JFree.


Basis-Funktionalität



Fenster-Transparenz
``Samael´´ lässt sich in einen Modus versetzen, in welchem das Fenster stets im Fordergrund liegt. Zusätzlich lässt sich die Transparenz der Fenster regeln, sodass man sie als Overlay über dem eigentlichen Lineage II Client einblenden kann und so die Zusatzinformationen immer im Blick hat.

Mini-Modus
Das Hauptfenster von ``Samael´´ lässt sich komplett aus der Taskbar in den Tray ausblenden. Damit lassen sich auch unauffällige Screenshots einfach machen.

Ohne-Client-Modus
Einmal eingeloggt ist ``Samael´´ in der Lage auch ohne den L2-Client vollständig zu operieren. Sei es als angeschlossener Buff-Bot, als Shop in einer Stadt oder ähnliches. Der Speicher- und CPU/GPU-Verbrauch ist gegenüber dem L2-Client sehr gering, was den Vorteil dieses Modus offensichtlich macht. Man kann nebenbei seinen Rechner für andere Zwecke oder Spiele verwenden, während ``Samael´´ im Hintergrund allein sein Werk verrichtet.

Charakter-Information
Im Hauptfenster werden Informationen über den Verbindungsstatus angezeigt.
Außerdem werden Informationen über den Charakter angezeigt wie Name, HP, MP. Zusätzlich noch den Namen des aktuell gewählten Ziels und das HP-Level des Ziels in absoluten Zahlen. Damit lässt sich leichter erkennen wie viel HP ein Monster tatsächlich besitzt. Ebenfalls werden die aktiven und passiven Skills als Icons, wenn das Ziel ist ein Monster/NPC ist.

Skills
``Samael´´ bietet ein Fenster mit detaillierten Skill-Informationen des Charakters. Icon der Skills, Beschreibung, Level und Zusatzinformationen wie Range, HP/MP-Consumption, Skill-Typ (physical, magical, aoe, aura, etc) und ID. So lassen sich alle Levels oder Enchants eines Skills direkt analysieren, was mit dem L2-Client selbst nicht möglich ist.

Items
ähnlich dem Inventory des originalen L2-Clients werden hier alle Gegenstände des Charakters angezeigt inklusive Icon, Text, Anzahl und Gewicht des Gegenstands. Im Gegensatz zum normalen L2-Client wird auch ID und Preis des Gegenstands angezeigt.

Exp-o-Meter
Das Exp-o-Meter bietet eine Anzeige über die verdienten % auf dem XP-Balken und die Adena der letzten 20 Minuten (eine volle Buff-Runde). Damit lässt sich abschätzen wie lange man bis zu einem gewissen Adena-Stand oder bis zum nächsten Levelup benötigt. ``Samael´´ zeigt in einem ToolTip auch die durchschnittliche Anzahl Mobs an, die bis zum nächsten LevelUp erledigt werden müssen, wenn man weiterhin dieselben Mobs tötet. Es wird auch angezeigt wie viel XP der Charakter insgesamt hat und wie viel er insgesamt noch bis zum LevelUp braucht. Diese Informationen fehlen leider auch vollständig im original L2-Client.

Target-Window
Obwohl L2 schon ein kleines Fenster mitbringt in welchem das gerade gewählte Ziel angezeigt wird, enthält dieses Fenster doch gewisse wichtige Informationen nicht. ``Samael´´ bringt daher ein eigenes Target-Window mit, welches die HP des Ziels als Balken und in absoluten Zahlen angibt. Zusätzlich zeigt es die Z-Position als delta zur Position des eigenen Charakters an (hilfreich um zu sehen in welchem Stock in einem Tower/Dungeon sich ein anvisierter Enemy befindet), sowie Buttons, die direkt die NPC-Info oder die Skill-Liste des Ziels öffnen.

Mob Radar
Da sich die Positionen von Mobs oft schlecht erfassen lassen, bietet der Mob-Monitor quasi eine Sicht von oben auf die Map und zeigt mit Kreuzchen die Position von Monstern, Spielern und NPCs an. Die Positionen sind mit Tooltips versehen, sodass man schneller erfassen kann, wo sich was befindet.

Enemy-Radar
Der Enemy-Radar ist ein Radar für Positionen von feindlichen Spielern. Er enthält eine konfigurierbare Liste von Charakteren und Clans, reagiert aber auch automatisch auf die Liste der als "Clan-War" eingestuften Clans. Befinden sich Gegner in der Nähe, zeigt er diese im Radar an und bietet zusätzlich eine Liste der Namen der Spieler, die auch ein Icon über die jeweilige Klasse einschließt. Per Hotkey können die Spieler als Ziel gewählt werden.

Datenbank
``Samael´´ bietet diverse Fenster in denen die Datenbank von L2 durchsucht werden kann nach Skills, nach Items, nach Pets und Monstern. Skills und Items zeigen dabei immer das richtige Icon an.
Pets und Monster ist eine wachsende Datenbank. So sammelt ``Samael´´ über jedes Monster und jedes Pet Informationen. über Monster beispielsweise pAtk, HP, MP, run-speed, attack-speed, cast-speed und pDef gegen verschiedene Waffen-Arten, sowie die von dem Monster eingesetzten aktiven Skills. Dies ist deutlich mehr Information als sonst in Webseiten oder aus dem L2-Client verfügbar sind. Für Pets sammelt ``Samael´´ diese Informationen pro Level des Pets und zusätzlich auch noch die XP, die das Pet für einen Level-Aufstieg braucht.


PvP-Optionen



PvP/PvE-Feature: Unsichtbarkeit
Jap. ``Samael´´ kann jederzeit den Charakter verschwinden lassen. Er ist damit weder für andere Spieler, noch für Monster sichtbar, kann nicht anvisiert werden und keinen Schaden (auch keinen Area/Aura/AoE Schaden) erhalten. Sehr nützlich, wenn man nicht gesehen werden will, kurz vor dem Tod den Verlust von XP verhindern will oder anderweitig verschwinden muss. Der Charakter kann sich unsichtbar nicht bewegen und auch keine anderen Monster, Spieler oder NPCs sehen. ``Samael´´ ist in der Lage in diesem Zustand sicher auszuloggen, auch wenn der Spieler sich mitten in einem Kampf befand und dies dort normalerweise nicht möglich ist.

PvP-Feature: Target-Alert
Nimmt ein fremder Spieler den eigenen Charakter als Ziel, zeigt ``Samael´´ optional eine Ingame-Warnung in hellblau über den Spieler (Name + Position) in allen Chat-Channels an und spielt einen speziellen Alert-Sound.

PvP-Feature: Assist
Per Assist kann man einstellen, dass man automatisch immer dasselbe Ziel wählt wie ein anderer Spieler. So lassen sich Gruppen-PvPs mit einem Anführer sehr leicht umsetzen. ``Samael´´ visiert dann immer dasselbe Ziel an wie der Anführer. Auch sehr nützlich bei Raids, bei denen es einen Main-Damage-Dealer gibt.

PvP-Feature: Counter
Ist der Counter aktiviert, so visiert ``Samael´´ automatisch den Spieler an, zu dessem Ziel man zuletzt wurde. Nimmt Spieler X also den eigenen Charakter ins Ziel, so nimmt der eigene Charakter Spieler X ins Ziel.

PvP-Feature: Pot-Spam
``Samael´´ ist in der Lage basierend auf einstellbaren HP/CP Levels eigenständig Potions zu benutzen, um diese wieder aufzufüllen. Es beachtet dabei die Reuse-Time korrekt, kann aber auch in einen reinen Spam-Modus versetzt werden, der wenig auffälliger für Server-Admins ist.

PvP-Feature: Defend
Per Option lässt sich regeln, dass der Charakter alle Spieler oder Monster attackiert, welche dem Charakter Schaden zufügt.

PvP-Feature: Re-Target
Manche Skills in Lineage II sind so ausgelegte, dass der Spieler sein Ziel verliert. Dies kann in einem PvP ausschlaggebend über Sieg oder Niederlage sein, wenn der betroffene Spieler dies ein paar Sekunden später erst bemerkt oder das Ziel erst selbst neu anklicken muss. ``Samael´´ kann optional solche Situationen erkennen und sucht dann automatisch wieder das richtige Ziel innerhalb vom Bruchteil einer Sekunde.

PvP-Feature: Target-Info
``Samael´´ ist in der Lage die verwendeten Skills (inklusive Cast- und Reuse-Time) eines Ziels, sowie die getragene Ausrüstung in einem separaten Fenster aufzulisten. Damit lässt sich ausspionieren welche Special Ability ein Spieler beispielsweise auf seiner Waffe hat, welche Level seine Skills besitzen (womit sich Spieler nicht mehr als Low-Level für PvP ausgeben können) oder wie schnell sein Cast-, Attack- und Run-Speed ist. Die Klasse des Spielers ist ebenfalls ersichtlich.


PvE-Optionen



PvE-Feature: Auto Pickup Drops
Drops/Loot muss in L2 manuell aufgesammelt werden. ``Samael´´ bietet eine Option um diesen Vorgang zu automatisieren. Es ist dabei auch konfigurierbar welche Herbs ``Samael´´ einsammeln soll und welche nicht. Sollte ein Item nicht einsammelbar sein, weil es in Gelände feststeckt, wird ``Samael´´ nach einem kurzen Moment dieses Item ignorieren und mit den anderen fortfahren.

PvE-Feature: Follow
``Samael´´ ist optional in der Lage einem anderen Spieler zu folgen, so wie der Lineage II Client dies auch kann. ``Samael´´ hält dabei automatisch immer etwas Abstand, womit der Modus für Außenstehende nicht erkennbar ist. Der Vorteil dieser Option liegt darin, dass sie auch für Scripting verwendet werden kann oder auch dann funktioniert, wenn der eigentliche L2-Client minimiert ist, wo der Modus des L2-Clients nach ein paar Sekunden versagt.

PvE-Feature: Accept
``Samael´´ ist in der Lage automatisch Party-Invitations oder auch Resurrect-Dialoge zu bestätigen.

PvE-Feature: Mob-Level
Standardmäßig werden in L2 keine Monster-Level angezeigt (jedenfalls nicht auf offiziellen Servern), was es einem Spieler schwer macht sein Ziel einzuschätzen. Mit der Mob-Level-Option blendet ``Samael´´ beim Anvisieren eines Monsters automatisch das Level über dessen Namen ein.

PvE-Feature: Mob-Aggro
Da L2 keine Informationen darüber anzeigt, ob ein Monster passiv oder aggressiv ist, bietet ``Samael´´ eine Option bei welcher um agressive Monster ein leuchtender roter Rahmen um die Mobs angezeigt wird.


Automatisierung



Neben den PvP- und PvE-Features bietet ``Samael´´ eine sehr komfortable Schnittstelle zur Definition von eigenen Scripten, die es einfach per Klicks erlaubt z.B. ein Script zu schreiben, welches beispielsweise einen Charakter automatisch in einer gewissen Region farmen lässt, sich durch attack-die-resurrect in einer Stadt selbst deleveled oder auch kompliziertere Buff- und Heal-Methoden anwendet.
Für ``Samael´´ vordefiniert sind folgende Scripte:

Healer/Buffer
Beinhaltet eine Liste von Buffs und Heal-Skills, welche ``Samael´´ auf den Ziel-Charakter anwenden kann. ``Samael´´ folgt dabei dem Ziel-Charakter automatisch.

BladeDancer/SwordDancer
Auch hier folgt ``Samael´´ einem Ziel-Charakter, lädt diesen aber in regelmäßigen Abständen in eine Party ein, benutzt dann die selektierten Dances und Swongs und verlässt die Party dann wieder. Ist auch konfigurierbar, dass der Bot eingeladen wird und nicht selbst eine Einladung verschickt.

Exp
``Samael´´ sucht und tötet Monster in einer festgelegten Area mit wählbaren Skills und sammelt automatisch die Drops. Auf niedrigem HP/MP-Level kann er optional so konfiguriert werden, dass er sich hinsetzt und regeneriert oder Pots benutzt. MP kann auch ignoriert werden, sodass nur bei genug MP die Skills benutzt werden. Der Bot kann auch für Overhit konfiguriert werden, damit das Monster auf einstellbarem HP-Level mit einem wählbaren Skill getötet wird und man so mehr XP bekommt.
Der Auto-Exp-Mode beachtet andere Spieler. So wird ``Samael´´ niemals ein Monster angreifen, welches bereits von einem anderen Spieler anvisiert oder angegriffen wird. Das verhindert KS (Kill-Steal) und somit Stress mit anderen Spielern.
Da es auf privaten Servern gern mal vorkommt, dass ein Monster nicht angegriffen werden kann (Lag/Geo-Probleme), so wird ``Samael´´ versuchen das Monster aus einer anderen Richtung anzugreifen.
Ebenfalls einstellbar ist, dass ein Summon dem Spieler entweder folgen oder sich am Angriff beteiligen kann.

Spoil/Seed
Verhält sich wie Exp, außer dass zusätzlich noch die Skills Spoil und Sweep benutzt werden. Alternativ kann statt Spoil und Sweep auch Seeding mit einem speziellen Seed und Harvesting eingestellt werden. In Kombination mit dem Manor-Tool eine wahre Goldgrube.

Fishing
``Samael´´ kann eigenständiges Fishing betreiben. Man kann dazu via Dialog das zu benutzende Equipment (Angel und Köder) auswählen. Für den Fall, dass ein Monster geangelt wird, kann zusätzlich noch eine Waffe und ein Skill ausgewählt werden, welche dann benutzt werden, um das Monster zu töten. Nach einem solchen Fall geht der automatische Angel-Vorgang von allein weiter.

Customizing
``Samael´´ ist in der Lage eigen definierte Scripte abzuspeichern oder größere und komplexere XML-Scripte zu laden.
``Samael´´ ist außerdem in der Lage Scripte basierend auf privaten Nachrichten zu starten. So kann beispielsweise ein anderer ``Samael´´-Buffer auf eine "heal me"-Nachricht reagieren und den eigenen Charakter heilen, obwohl sein normales Buff-Script nicht dafür konfiguriert wurde. Ist ``Samael´´ auf demselben PC mehrfach gestartet, so senden sich alle ``Samael´´-Bots gegenseitig Charakter-Informationen, sodass ein außenstehener (nicht in der Party enthaltener) Bot trotzdem die HP-Levels der anderen überwachen und notfalls heilen kann.

Manor
``Samael´´ bietet einen speziellen Dialog, der es ermöglicht Seeds und Crops aus allen Regionen detailliert aufzuschlüsseln und damit Gewinne und Verluste bei deren Verwendung auszurechnen und tabellarisch anzuzeigen.
Ferner besitzt es einen speziellen Spam-Modus, welcher den Kauf und Verkauf unterstützt, welcher sonst manuell aufgrund der hohen Nachfrage kaum zu schaffen ist. Automatisch hingegen lassen sich damit viele Millionen Adena sehr einfach erarbeiten.

Adena-Art
Als lustiges Feature am Rande bietet ``Samael´´ die Option ein schwarz-weiß-BMP-Bild zu laden und dieses auf dem Server "nachzubauen", indem es für jedes Pixel ein Häufchen Adena auf den Boden wirft.






Abuse



Abuse: Teleport
``Samael´´ ist in der Lage auf Servern ohne Geometry (L2J/L2JFree) diese auszunutzen, ohne dass der Client dazu die üblichen Restart-Taktiken praktizieren müsste. ``Samael´´ kann den Charakter einfach teleportieren. Damit kann der Charakter sehr schnell auf Bäume, Gebäude oder hinter Wände teleportiert werden und PvP-Gegner werden schnell abgehängt, da diese nicht dem selben Pfad folgen können. Beispiele für die Verwendung dieses Features ist die Erklimmung des Tower of Insolence mit nur wenigen Klicks innerhalb von Sekunden oder das Einbrechen in Castles verfeindeter Clans.

Abuse: Wyver
Auf Server ohne Geometry kann ``Samael´´ dem Client vorgaukeln eine Wyvern zu fliegen. Der Spieler sieht sich selbst auf einer Wyvern und ist problemlos in der Lage damit auch durch die Lüfte zu fliegen.

Abuse: Server-Info
Auf offiziellen Servern ist ``Samael´´ in der Lage die Anzahl der gerade eingeloggten Spieler *aller* Server anzuzeigen, obwohl dies im offiziellen Client nicht möglich ist. Private Server unterdrücken diese Information leider meist vollständig.


Reverse Engineering



``Samael´´ bietet diverse Optionen, welche für Entwickler von privaten sehr nützlich sein können.

Mob-Export
``Samael´´ kann alle aktuell sichtbaren Mobs als Liste von GM-Commands exportieren, welche auf einem privaten Server wieder importiert und ausgeführt werden können. So lassen sich Gegenden auf einem privaten Server exakt so mit NPCs oder Monstern bevölkern, wie sie auf einem offiziellen Server angetroffen wurden.

Mob-Stats-Export
ähnlich dem Mob-Export kann ``Samael´´ die auf offiziellen Servern gesammelten Eigenschaften von Monstern in einem privaten Server via GM-Commands wieder importieren. Damit lassen sich sehr schnell und sehr einfach die Werte wie pDef, mDef, pAtk, atkSpeed, runSpeed, width, height, maxHp dem Monster zuweisen.

Mob-Clearage
``Samael´´ erlaubt es einem GM im Monster-Radar alle Monster aus markierten Gegenden zu entfernen. In Verbindung mit den vorherigen Commands sehr nützlich und Zeit-sparend.

HTML-Export
Alle durch NPCs angezeigte Dialoge in L2 basieren auf einem HTML-Derivat. ``Samael´´ ist in der Lage diese Dialoge als HTML zu exportieren, was das müselige Abtippen erspart und ein übertragen von offiziellen Dialogen auf private Server sehr einfach macht.

Shop-Export
ähnlich wie der HTML-Export, allerdings werden hier Informationen aus Shop-Listen von NPCs exportiert.

Record/Replay
``Samael´´ ist in der Lage sämltliche Kommunikation zwischen Server und Client (außer den Login-Informationen, diese werden entfernt) aufzuzeichnen und auch wieder abzuspielen. Das heißt, dass egal von welchem Spieler etwas aufgenommen wurde, es auch so wiedergegeben werden kann. Dies umfasst auch jene Informationen, die ein offizielles L2-Replay nicht beinhaltet wie Chat, NPC-Dialoge und ähnliches. Einmal aufgezeichnet können daraus natürlich auch sämtliche Export-Funktionen benutzt oder Mob-Informationen (siehe Datenbank) gesammelt werden.

Packet Inject
Natürlich bietet ``Samael´´ auch die Möglichkeit eigene Pakete an den Client oder Server zu senden. Dies ist entweder nützlich, wenn man z.B. im Client den visuellen Effekt oder das Aussehen von Items oder Skills testen will oder wenn eine Sicherheitslücke benutzt werden soll. So war diese Option z.B. auf einem L2J-Server in der Lage aus einem Bug im Manor-System beliebig viele Rewards für ein einziges Crop zu erhalten und so mit nur ein paar Klicks mehrere Billionen Adena zu ergaunern.